KNX, eine Liebes-Kurzgeschichte

Ich hatte diese Woche das erst mal mit KNX zu tun. Auftrag war es, ein komplettes Haus mit allem drum und dran (Heizung, Licht, Rollos, Suntracer, Touch Panel uvm) in openHAB anzulegen. 

Bilanz:
mehr 50 Schalter, Rollos und Fussbodenheizungselemente später muss ich sagen: Ich liebe KNX! Einfacher gehts ja wohl nicht :)


Ein komplettes Haus in 7 Stunden per Remote (ich war noch nie in diesem Haus) abgebildet mit openHAB, wahnsinn! Allerdings hat der Elektriker auch wirklich sauber dokumentiert, sonst wäre das wohl nicht so einfach gegangen. Kunde zufrieden, Wochenende gerettet

Labels: